Dominica Hilfe e.V.

www.dominica-charity.org


BZ-Interview Mittwoch, 29. November 2017

Mary Sylvester Benefiz-Gospelkonzert

am 30. 11. 2017

Ziel des Auftritts von Mary Sylvester ist es, Geld für
die kleine Karibikinsel Dominica zu sammeln,
die vom Tropensturm Maria getroffen wurde.

 

Foto: privat

 

Die Freiburger Gospel- und Soulsängerin Mary Sylvester gibt am kommenden Donnerstag, 23. November, ein Benefizkonzert im Gasthaus Schiff in der Schwarzwaldstraße 82. Ziel des Auftritts ist es, Geld für die kleine Karibikinsel Dominica zu sammeln, die im September vom Tropensturm Maria getroffen wurde. Jonas Volkert sprach mit ihr über ihre Verbindung zum Inselstaat, die Situation vor Ort und das Konzert am Donnerstag.

BZ: Sie kommen aus den USA und leben seit geraumer Zeit in Deutschland. Woher kommt ihre Verbindung zum Inselstaat Dominica?

Mary Sylvester: Ich wurde zwar dort geboren, bin aber nicht wirklich Dominicanerin. Ich bin in New York aufgewachsen und komme eigentlich aus Long Island. Aber natürlich habe ich noch meine Familie dort und helfe auch seit 16 Jahren vor Ort. Inzwischen habe ich auch vier Adoptivkinder dort, die jetzt auf den umliegenden Inseln untergebracht sind, weil sie nach dem Sturm nicht auf Dominica bleiben konnten, weil ihr Haus sprichwörtlich davongeweht wurde.

BZ: Die vielen Tropenstürme des vergangenen Sommers haben sicher viele noch im Gedächtnis. Viele Inseln der Karibik waren betroffen. Warum ist die Lage in Dominica besonders kritisch?

http://w.online-verlag-freiburg.de/www/delivery/lg.php?bannerid=4828&campaignid=2277&zoneid=65795&loc=1&referer=http%3A%2F%2Fwww.badische-zeitung.de%2Ffreiburg%2Fmary-sylvester-gibt-am-donnerstag-ein-benefiz-gospelkonzert--145441339.html&cb=e28da81f29

Mary Sylvester: Natürlich wurden auch andere Inseln wie Martinique, Gouadaloupe, St. Martin oder die Britische Jungferninseln zerstört. Aber all diese Inseln gehören zu größeren Staaten wie den Niederlanden oder den Vereinigten Staaten. Dominica ist souverän und als kleine Insel auf sich selbst gestellt. Sie versuchen unter anderem durch Filmdrehs Geld zu verdienen. "Fluch der Karibik" wurde zum Beispiel dort gedreht. Aber jetzt ist alles zerstört, wovon die Leute gelebt haben. Die meisten Häuser haben nicht einmal mehr ein Dach. Deswegen sammeln wir Spenden, um den Menschen vor Ort zu helfen. Wir haben bereits zwei große Container voller Hilfsgüter, brauchen aber noch Geld, um diese nach Dominica zu bringen. Ich möchte mit auch beim Sanitätshaus Pfänder bedanken, die uns sehr geholfen haben. Sie haben viel medizinisches Equipment aufgetrieben, an das wir ohne sie nicht herangekommen wären.

BZ: Was können die Besucher des Konzerts am kommenden Donnerstag im Gasthaus Schiff erwarten und warum ist die Veranstaltung kostenlos, wenn sie doch Geld sammeln möchten?

Mary Sylvester: Das Konzert kostet keinen Eintritt, damit alle kommen können, die spenden wollen. Es ist ein kostenloses Konzert mit mir und anderen Sängern, aber die Leute die kommen sollten bereit sein, etwas zu spenden. Es geht dabei auch wirklich nicht um mich, sondern um Dominica. Die Lage vor Ort ist wirklich kritisch. Der Transport unserer Güter von Deutschland in die Karibik ist sehr teuer. Wenn ich so ein Konzert mache, muss ich einen Veranstaltungsort suchen und buchen. Auch das ist teuer, ich muss ja die Band und alles Weitere finanzieren. Wenn uns also jemand Räumlichkeiten für Konzerte oder unseren Verein Dominica Hilfe zur Verfügung stellen kann, bin ich auch dafür sehr dankbar.
 

Benefiz-Gospelkonzert:
Donnerstag, 23. November, 20 Uhr, Gasthaus Schiff, Schwarzwaldstraße 82, Freiburg.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

Das Gospel-Konzert 2015

 

Mary Sylvester: "Ich habe mich entschlossen, ein Gospel Benefiz Konzert zu geben zugunsten der Flutopfer in Dominica. Meine Band und ich singen und spielen Gospel-Pop mit vielen bekannten Liedern wie Amazing Grace, Down by the Riverside und Joshua at the battle of Jericho, auch für alle zum Mitsingen!"

 

Dominica Sunset

Dominica Sunset (2015), Mischtechnik, Leinwand, 100 x 71 cm

 

Der georgische Künstler Besik Kiladze www.besik-kiladze.de

hat uns das Bild gespendet.

 

Da es beim Benefiz-Konzert nicht ersteigert wurde, können Gebote über das Kontaktformular abgegeben werden. Mit der Ersteigerung unterstützen Sie den Verein Dominica Hilfe e.V.

_______________________________________________________________________________

 

African Band 'Staff Benda Bilili' on German Television SAT.1

  Enjoy the music of the African Band Staff Benda Bilili from Congo. The band was presented on German Television SAT.1 in the course of their concert in Hamburg, 29.10.2009. Here is the Link.

The members of the band are all handicapped. Some of them are suffering from Polio, and are in wheel-chairs. Here is the Link  to the Barcelona Concert.

_______________________________________________________________________________

 Save a Life - Shaggy & Friends

 A music video featuring Shaggy, Sean Paul, Elephant Man, Gramps, Chris Martin, Tessanne Chin, Etana, Daville, Luciano, Marcia Griffiths, D Major, Freddy Mcgregor, & DLYNX. Shaggy and Friends on a benefit concert on January 3rd 2009. Here is the Link to the video!

_______________________________________________________________________________
 

Talent Show / Musikwettbewerb

Mary Sylvester sucht den Superstar

In the Caribbean, on the island Dominica, there are many talents - you only have to find them - and help them. To promote the young musicians, dancers and other artists, donators are welcome.  We need music teachers, musical instruments, and any help you could possibly give.

In der Karibik, auf der Insel Dominica, gibt es viele Talente - man muss sie nur finden - und fördern!
Um die jungen Musiker, Tänzer und anderen Künstler zu unterstützen sind Spender willkommen.

Wir benötigen Musiklehrer, Musikinstrumente, und jede Art von Hilfe, die Sie geben können.

 
The winners of the Third Talent Show: The Four Road Dancers
 

See more pictures - Slideshow 1

See more pictures - Slideshow 2

See more pictures - Slideshow 3
 

Winner of the First Talent Show April 19, 2008: Miss Cassia Valmont

(c) Copyright 2008 Mary Sylvester, Freiburg, Germany

Make your free website at Beep.com
 
The responsible person for the content of this web site is solely
the webmaster of this website, approachable via this form!